Ergotherapieteam

Sabrina Morawetz, BSc.

geboren 1987 in Bruck/Mur, wohnhaft in St.Marein/Mürztal
Fachbereiche: Pädiatrie & Neurologie

Beruflicher Werdegang

2007 Matura an der Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe Leoben, Gesundheits- & Ernährungsmanagement
2007-2010 Bachelorstudiengang Ergotherapie an der Fachhochschule Wiener Neustadt
2010-2011 Sozialhilfeverband Bruck/Mur: Pensionisten- & Pflegeheim Altersheimgasse & Grazerstraße
2001- 2007 Neurologisches Therapiezentrum Kapfenberg GmbH
seit 2013 freiberufliche mobile Tätigkeit "Ergotherapie Morawetz" - Geriatrie, Neurologie & Pädiatrie (St. Marein/Mürztal & Umgebung)
2014-2015 Therapiehundeausbildung bei dem Verein "Tiere als Therapie"
2015 Geburt meines Sohnes
2016 Gründung der „Praxis für Ergotherapie“
2017 Geburt meiner Tochter


Professionelle Zusatzausbildungen

2018
Therapie entwicklungsverzögerter und behinderter Kinder in der Integrativen Zusatzbetreuung (Heilpädagogischer Kindergarten Krieglach)
"Schwieriges Alter"- Ergotherapeutische Behandlung von Kleinkindern

2016
Sensorische Integrationstherapie nach J. Ayres
DIRFloortime Einführungskurs
"Fit für die Schule?"-Erkennen und Fördern von Schulkompetenzen in der Ergotherapie

2015
Ergotherapie in Schule und Kindergarten

2013
Myofasziale Triggerpunkt- und Bindegewebsbehandlung - Aufbaukurs
Befundaufnahme und Behandlung Erwachsener mit neurologischen Erkrankungen - das BOBATH-Konzept (IBITA-anerkannt)
"Schritt für Schritt durchs Praktikum"

2012
Neue Entwicklungen in der Neurorehabilitation: SHT, Hemiplegie, Parkinson, Schwerpunkt: Multiple Sklerose
NOI Mobilisation des Nervensystems in der klinischen Praxis für ErgotherapeutInnen

2011
Myofasziale Triggerpunkt- und Bindegewebsbehandlung in der Ergotherapie - Grundkurs
Befundung und Behandlung von PatientInnen mit Pusher-Syndrom, räumlichen Wahrnehmungsstörungen und Neglect nach den Prinzipien des Bobath-Konzepts
Möglichkeiten des therapeutischen Handlings und der Lagerung bei PatientInnen mit zentralen Läsionen, Bobath-Konzept
KTaping Pro-Kurs (KTaping International Academy, K-Taping Therapeutin)
Hemiplegie: Behandlung der oberen Extremität in Anlehnung an verschiedene Therapieverfahren

2010
Sturzprävention und präventives Gangsicherheitstraining bei geriatrischen Patienten
Basis-Seminar: Skenar-Technologie
Schmerzhafte Schulter und Handsyndrom bei Schlaganfallpatienten - Klinik, Entstehung, Prophylaxe und Behandlungsansätze nach dem Bobath-Konzept

Bianca Angerer

geboren 1982 in Bruck/Mur, wohnhaft in St.Marein/Mürztal
Fachbereich: Pädiatrie

Beruflicher Werdegang

2001 Matura am BG/BRG Mürzzuschlag
2001-2002 Freiwilliges Soziales Jahr in „Das Dorf-GmbH“ in Altenhof am Hausruck
2003-2005 Ausbildung zur Ergotherapeutin an der Medizinisch-technischen Akademie für den ergotherapeutischen Dienst am Landesklinikum Thermenregion Baden in Baden bei Wien
2006-2008 Krankenhaus Hietzing mit Neurologischen Zentrum Rosenhügel
2008-2010 KAGes – LKH Bruck/Mur (Neurologische Abteilung)
seit 2009 freiberufliche mobile Tätigkeit in den Bereichen Neurologie und Pädiatrie im gesamten Mürztal
seit 2010 Neurologisches Therapiezentrum Kapfenberg GmbH
2014 Geburt meiner Tochter


Professionelle Zusatzausbildungen

2018
Sensorische Integrationstherapie nach J.Ayres i.A
"Schwieriges Alter" - Ergotherapeutische Behandlung von Kleinkindern

2017
Obere Extremität und deren Rehabilitation

2013
Ausbildung zum K-Taping Therapeuten mit Schwerpunkt Neurologie
Cajamanipura – Akupunktieren ohne Nadeln Basic
12 Energies Therapeutin der K-Taping Academy

2012
ICF-orientierte Ziele in der Neurologischen Rehabilitation definieren
Morbus Parkinson
Saebo – Funktionelle dynamische Handorthese

2011
Einführung in die Sensorische Integration nach J.Ayres
Ausbildung zur K-Taping Therapeutin mit dem Schwerpunkt Gynäkologie

2010
Myofasciale Triggerpunkt- und Bindegewebsbehandlung in der Ergotherapie
Spiegeltherapie – ein neuer Weg nicht nur in der neurologischen Rehabilitation
Schreibtraining erwachsener neurologischer PatientInnen in der Ergotherapie
Ausbildung zur K-Taping Therapeutin (Ergotherapie)

2009
NOI - Mobilisation des Nervensystems
Screening, Diagnostik und Therapie bei speziellen neuropsychologischen Schädigungen erwachsener PatientInnen in der Ergotherapie – Neglect, Apraxie, Störungen der räumlichen Konstruktion

2008
Grundkurs in der Befundaufnahme und Behandlung Erwachsener mit neurologischen Erkrankungen „Das Bobath-Konzept“ –IBITA anerkannt

2007
Umgang mit schmerzhafter Schulter und Handsyndrom bei Schlaganfallpatienten (Bobath Konzept)

© 2019 Sabrina Morawetz