Ergotherapie bei Kindern

Spielerisch den Alltag meistern

Ein Kind tut was es kann – es ist stehts bemüht sein Bestes zu geben... doch immer ist das nicht möglich. Ihr Kind möchte unbedingt etwas schaffen, es probiert es immer wieder aber es möchte einfach nicht gelingen. Ihr Kind ist frustiert. Für ihr Kind ist es sehr wichtig ein gesundes Selbstwertgefühl zu entwickeln. Kinder sollten fröhlich sein, sich frei entfalten können.

Im Rahmen der Ergotherapie können wir daran arbeiten, dass ihr Kind den Alltag wieder leichter bewältigen kann. Ergotherapie bei Kindern hat das Ziel, Kinder bei dem Einnehmen ihrer Handlungsrollen in der Familie, dem Kindergarten, der Schule & in der Freizeit zu unterstützen.

Ein unauffällig entwickeltes Kind ist in seiner Handlungsfähigkeit nicht eingeschränkt und kann seinen Alltag altersentsprechend bewältigen. Ist die Handlungsfähigkeit jedoch aufgrund verschiedenster Ursachen beeinträchtigt, wirkt sich dies auf das Kind selbst sowie dessen gesamtes Umfeld (Kindergarten, Schule, Freizeitaktivitäten, Eltern, Freunde) aus und kann auch sehr belastend sein.

© 2019 Sabrina Morawetz